Adventskonzert

In diesem Jahr gibt es ein virtuelles Adventskonzert mit Zusammenschnitten aus den letzten Jahren. Danke an Frau Hasse und Herrn Fink für die Videos.

Anmerkung: Einige Minuten fehlen bzw. sind stummgeschaltet. YouTube filtert bestimmte Teile des Videos wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen heraus. Willkommen in der digitalen Welt, wo angeblich selbst „O du fröhliche“ irgendeinem Medienkonzert gehört.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.