Morgen ist Tabletop- und Rollenspieladler Tag (17.04.2024)

Am Mittwoch ist es wieder soweit. Die Tabletop- und Rollenspieladler sind mit neuem Design zurück. Und die Themen haben es in sich.

Zum einen ist der Klassiker Blitzbowl wieder mit dabei. Wer bisher noch keine Gelegenheit hatte das schnelle Spiel, rund um Fantasy Football, kennenzulernen, der darf jetzt zugreifen.

Das allseits beliebte „Call of Cthulhu“ Rollenspiel ist auch am Start. Kosmische Wesen, die vor dem Anbegin der Zeit ihre Fäden spinnen und die Menschheit in den Wahnsinn treiben. Wie kann man die Prämisse nicht lieben?!

Außerdem wird die Airbrush ausgepackt und alle die Interesse haben können sich eine Einführung geben lassen, um vielleicht in Zukunft selber Figuren mit diesem Werkzeug zu bemalen.

In diesem Sinne freue ich mich auf euch im Gemeindehaus Utphe ab 17:30.

Mittwoch! Tabletopadler nicht vergessen.

Am 20.03.2024 (Mittwoch), um 17:30 – 19:00 sind die Tabletopadler wieder am Start. Und wie immer im Gemeindehaus Utphe, Weedstraße 12A, 35410 Hungen.

Diesmal ist die selbstgebaute Spielplatte dabei, welche bei der Konfifreizeit genutzt wurde, um Demospiele für das Tabletopspielsystem „Frostgrave“ zu geben.

Außerdem besteht die Möglichkeit, einen Blick in die Warhammer Alliance Box zu werfen und die ersten Figuren zusammenzubasteln. Wer schon immer einen Blick in die Systeme „Warhammer 40K“ und „Age of Sigmar“ werfen wollte, hat nun die Chance.

Das wäre eigentlich schon genug, aber diesmal gehen wir richtig XXL. Zu diesem Termin gibt es auch die Möglichkeit, in das „Call of Cthulhu“ Fantasy Rollenspiel reinzuschnuppern.

Ein ca. 40-minütiges Abenteuer für bis zu 4 Personen steht bereit, um in die USA der 1920er Jahre mit vorgefertigten Charakteren einzutauchen.

Desweiteren werden die Tabletopadler demnächst ihren Namen zu „Tabletop- und Rollenspieladler“ ändern.

Ich freue mich auf euer Erscheinen

Christian Dohrn

Tabletop Adler am 21.02.2024

Morgen ist es wieder soweit. Der reguläre Februartermin der „Tabletop Adler“ findet wie gewohnt statt.

Wo? Gemeindehaus Utphe, Weedstraße 12A, 35410 Hungen

Wann? 22.02.2024 (Mittwoch), 17:30 – 19:00

Diesmal habe ich eine Menge Gussrahmen dabei von Archon Studios, die mit Dungeons & Lasers sich zunehmend als gute Alternative für Geländestücke, die die Spielfläche „vollmachen“, anbieten.

Außerdem ist die große Box mit viel Warhammer40K und Age of Sigmar dabei.

Und zu guter Letzt rundet „Blitzbowl“ das Angebot der Möglichkeiten ab.

Schaut vorbei. Ich freu mich auf euch.

Euer Christian Dohrn

Keine Tabletop Adler am 17.01. Dafür am 31.01.

Ein verspätetetes aber herzliches Willkommen im neuen Jahr. Der morgige Termin der Tabletop Adler (17.01.2024) fällt leider aus.

Der Hoffnungsschimmer am Horizont ist allerdings, daß der Termin am Mittwoch, 31.01.2024 nachgeholt wird. Die Zeit bleibt unverändert bei 17:30 – 19:00.

Als Tabletop-/Spielsysteme werden diesmal Blitzbowl und Frostgrave im Mittelpunkt stehen.

Außerdem ist auch wieder das Riesenpaket von der Warhammer Alliance am Start. Jeder der kostenlos in das Hobby reinschauen möchte ist herzlich eingeladen.

Tabletop Extravaganza

Liebe Freunde des gepflegten Spiels. Der letzte Termin diesen Jahres steht an und die Tabletop Adler fahren deswegen nochmal richtig auf. Unbedingt den Mittwoch, 20.12.2023, 17:30 merken.

Für Interessierte gibt es die Möglichkeit in die „fette“ Box von Games Workshop vor Ort reinzuschauen.

„Fette“ Box von GW

Außerdem ist Blitzbowl am Start. Für jeden Fan von Fantasyfootball ein kurzweiliges Spiel mit hohem Spaßfaktor. (Das bisher unbesiegte Team vom TuS Rot-Weiß Zwergenbier freut sich schon.)

Und wem das nicht reicht, der findet mit Sicherheit Gefallen an einem Spiel Frostgrave. Und das Ganze auf einer eigens dafür hergestellten modularen Spielplatte (60×60 cm).

An alle die nicht kommen können gehen schöne Grüße raus, für eine schöne Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr 2024.

Geschenk von Games Workshop für Tabletop Adler

Die Kirchengemeinde, genauer gesagt die Jugendgruppe Tabletop Adler, hat etwas geschickt bekommen. Die Firma Games Workshop hat ein Programm, welches Jugendgruppen mit Materialien für das Hobby unterstützt. (Hier der Hinweis, daß dies als unbezahlte Werbung angesehen werden kann.) Im Rahmen dieses Programms hat sie ein Paket zukommen lassen, welches Materialien im Wert von rund 200-300 € beinhaltet.

Der Inhalt ist darauf ausgelegt das bis zu 12 interessierte Personen mit dem Hobby Tabletop loslegen können. Im Paket sind unter anderem 48 Miniaturen in vier Gußrahmen, 12 Pinsel, 10 Farben und vieles andere. Das Kernstück ist natürlich die Miniaturen, da diese der eigentliche Grund sind das Hobby auszuüben.

Allerdings ist auch das Aktivitätenheft, welches ebenfalls zwölfmal vorhanden ist, interessant. Das Aktivitätenheft führt Schritt für Schritt in das Hobby und speziell in die fiktive Welt von Warhammer40K und Age of Sigmar ein, sowohl durch Anleitungen für den Zusammenbau und der Bemalung der Miniaturen, als auch durch Abschnitte, welche die Hintergrundgeschichten der beiden Spiele erklärt.

Wer schon immer mal in das Hobby reinschauen wollte oder einfach nur neugierig ist und mindestens 12 Jahre alt ist (gerne auch Eltern, die Ihren Sohn oder Ihre Tochter begleiten), kann gerne am Mittwoch, 20.12.2023 um 17:30 im Gemeindehaus Utphe vorbeischauen.

Ich freu mich auf Sie. Mit freundlichen Grüßen

Christian Dohrn